Archive for the Eierlei Category

eine cd für die industrie, gestohlen für alle

Posted in Eierlei with tags , , , , , on 13. Mai 2011 by Kaeptn Dotterbart

Ich steh total auf Jens und seine Bands, allen voran auf Dackelblut & Oma Hans. Eine Ausnahmeerscheinung im Deutschpunk. Texte in die man sich reinlegen möchte, ein Sound bei der man sich und alles andere vergisst und eine Stimme der ich einfach jedes Wort glauben muss.

Warum erzähl ich euch davon? Ich war gerade dabei meine MP3s zu taggen, da fiel mir ein Ordner von Oma Hans mit dem Namen eine cd für die industrie, gestohlen für alle in die Hand. Also habe ich die Mucke in MP3tag geladen und dann gesehen, dass die Dateien bereits schön durchgetagt sind und auch hier als Album-Name eine cd für die industrie, gestohlen für alle eingetragen ist. Allerdings fehlte aber der Jahrgang zur CD. Also habe ich Google angeschmissen um rauszufinden wann die Industrie denn diese CD gepresst hat, um sie dementsprechend zu tagen. Wobei mich der Titel sehr irritiert hat. Ich meine alles was ich bisher von Dackelblut und Oma Hans gekauft habe waren Platten. Und soweit ich wusste gibt es auch gar keine CDs. Ich dachte immer der Jens hat bis zum Beginn von Kommando Sonne-nMilch nur Platten rausgebracht hat. Schließlich hat er damals, 88, noch mit fetten Lettern auf der ersten Platte seiner Band Angeschissen getitelt: Tod der Scheisse! Tod der CD!
Deshalb war meine erste Vermutung, dass es sich um eine Art Witz handeln muss oder im besten Falle Jens selbst in einem Anfall von Selbstkritik seine CD so betitelt hat. Frei nach dem Motto: wenn schon eine CD herausbringen, dann trotzdem schlecht machen.

Also wollte ich wissen was sich hinter diesem Produkt verbirgt und die Ergebnisse meiner Suche waren doch sehr interessant:
Erst habe ich nach oma hans gestohlen für die industrie gegoogelt. Der erste Treffer war Oma Hans – Oma Hans – CD. Hinter dem Treffer verbirgt sich exakt die Songliste auch in derselben Reihenfolge getagt wie sie sich in meinem Ordner mit dem Namen eine cd für die industrie, gestohlen für alle befindet. Aber eine CD, keine Platte! Und als Titel einfach nur Oma Hans… ?
Danach habe ich nur nach „cd für die industrie“ gegoogelt — aber in Anführungszeichen. Hier war der erste Treffer „Raubkopien: schaden sie der Industrie?“ – eine Forumsdiskussion.
Ich habe weitergesucht und tatsächlich: Beim Label selbst heißt die CD auch einfach nur Oma Hans. Und was ist drauf? Es sind einfach die Songs der ersten beiden Platten auf eine CD gepresst. Ob das nun mit Zustimmung von Jens geschehen ist oder ohne – für mich handelt es sich bei diesem Produkt tatsächlich um eine CD für die Industrie: schnell gepresst, damit sie sich die Leute auch kaufen, die keine Platten kaufen …

Bleibt die Frage, wer meine MP3s mit dem Namen eine cd für die industrie, gestohlen für alle getagt und damit benannt hat. Aber wer auch immer es war – vielen Dank dafür! „Tod der Scheiße“ hat Jens doch selber damals gesagt. Und für mich wird der Titel dieser Scheiße nun immer eine cd für die industrie, gestohlen für alle sein.

Übrigens: Erstaunlich, dass du diese Ansammlung unnützer Information bis zum Ende gelesen hast. Vermutlich bist du auch ein Fan von Dackelblut und Oma Hans? Dann kannst du mir vielleicht helfen. Ich suche nämlich dringed den Film „Der Taucher mit dem Anorak“ – wer den hat oder weiß wo ich ihn herkrieg, bitte meldet euch.

__update: wie man dem dialog unten entnehmen kann gibt es den film auf punktorrents.com und auf schrabbel-punk.net. zeiht ihn euch rein!

How to get rid of „new facebook stalker tool“

Posted in Eierlei with tags , , , , , , on 26. Februar 2011 by Kaeptn Dotterbart

While I do not use facebook for my myself, I know a lots of people who do (well, I think the latter must be true for most of the people out there…). Currently there is a kind of virus that is going around in facebook and I was helping a friend of mine to get rid of this virus. Now I write down the solution here in my blog, so that other people have the possibility to get rid of it, too.

The virus I talk about is included in a message that you receive from one of your friends (because the one you receive this message from is already infected). The message says something like „new fb tool shows who stalks your profile“. I have read about different versions of this virus, so the message must not exactly match the one you maybe received. But the main idea of this message is always the same: a new stalker tool for facebook. Included in this message is a link and after you click on this link, there are two options:

Either you install an application or you become member of a group. In the first case, you can easily get rid of this scam by uninstalling the applications.
So let’s have a look at the second case, if you become a member of a group: I think the group names can vary, in our case the name of the group was * f r o M a r s *. Since you are a member of one of these groups, your account begins to write messages on the blackboards of your friends, spreading the virus-message („new fb tool shows who stalks your profile …“ and so on) and tries to attract more people becoming member of the group.

The best, of course, is not to follow the link. But for those who did it and want to get rid of it, try the following:
look into your profile -> info -> activity and interests -> edit -> show other pages
now you should see a pop up, that lists all groups you are member of. look here for names and groups that seem suspect or unknown to you (remember in our case the name was * f r o M a r s *). Then delete these pages, save and logout. Change your password to get sure no one hacks your profile.
Now things should be done.

%d Bloggern gefällt das: